Neurologie/Geriatrie

  • Apoplex
  • Tumore
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Querschnittslähmung
  • Lähmung peripherer Nerven
  • Neuropathien
  • Demenzen

Hier beinhaltet die Behandlung u.a. Folgendes:

  • Hemmung pathologischer Bewegungsmuster und Anbahnung physiologischer Bewegungsabläufe
  • Training von Alltagsaktivitäten, auch mit Einsatz von Hilfsmitteln oder Adaptionen
  • Funktionserhaltung
  • Verbesserung von neuropsychologischen Defiziten, Hirnleistungstraining
  • Anleitung der Angehörigen und Pflegepersonen im häuslichen Umfeld

<< zurück